Handle an anderen Menschen so,
wie du selbst gerne behandelt werden möchtest.
Konfuzius

Welchen Ruf, hat denn die Homöopathie in unserer Zeit? Was wird in den Medien propagiert?

Die Probleme die die Gesellschaft generell mit der Homöopathie hat, gipfelt in den Aussagen:

  •  Ist das die Sache mit den Kügelchen?
  •  Da ist ja nichts drin! Ist doch nur Placebo!

Es ist immer Information, die weitergegeben wird mit Hilfe verschiedener Medien.

Wozu braucht der Körper Information?

Materie und somit auch Gesundheit hat im Grunde keine materielle, sondern eine energetische Basis. Diese Energie manifestiert sich in schwingender Information. Dies ist es, was die Chinesen "Chi" nennen und in Indien als Prana bezeichnet wird. Samuel Hahnemann nannte es Lebenskraft.

Krankheit ist folglich eine dysfunktionale biologische Schwingung.

Man stelle sich vor: Alles Physische im Leben ist keineswegs feste Materie; es handelt sich vielmehr um Energiefelder bzw. Frequenzmuster mit Informationen.

 

„Kügelchen“ (Globuli) tragen die Information des jeweils für den Patienten erforderlichen Mittels. Es funktioniert auch mit informiertem Wasser oder – eleganter – aber sehr teuer mit Strom.

Haben Sie schon mal darüber nachgedacht, wie in der Raumfahrt Unpässlichkeiten bzw. Krankheiten behandelt werden?

 

Die Auswahl des richtigen Mittels, von denen inzwischen über 4000 zur Verfügung stehen, beruht auf einer umfassenden Fallaufnahme (Anamnese) des Homöopathen.

 

In diese Fallaufnahme fließen ein:

  • Die Miasmatik         ihre Krankheitsdisposition aufgrund Ihrer Genetik  
  • Die Konstitution      das Erfassen Ihrer charakterlichen Grundstruktur
  • Die Organotropie    das exakte Behandeln der betroffenen Organe und Organsysteme

 

Der Vorteil der Homöopathie ist das erfassen Ihrer Symptome als einzigartiges Individuum. Es entspricht nur Ihnen und keinem anderen, d.h. mehrere Patienten mit den gleichen Rückenbeschwerden bekommen jeweils ein anderes Mittel.

 

Ich arbeite am liebsten im persönlichen Gespräch - das Erstgespräch ist immer ein persönliches Kennenlernen.

Alle folgenden Termine – in der Regel alle 4-6-Wochen -  sind bei Bedarf auch per Telefon, Skype oder Mail möglich.

 

EIne Übersicht zum Honorar für Anamnese und Behandlung finden SIe hier.

 

 

"Was Materie angeht,
lagen wir falsch.
Was wir Materie nannten,
ist Energie, deren Schwingung
so gesenkt wurde, dass sie für die Sinne wahrnehmbar wird.
Es gibt keine Materie."

Albert Einstein